Spanisch unterrichten
seit 1971

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erste Spanischschule
Superstar Award
Wählen Sie Ihre Sprache aus:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GAP YEAR: SPANISCH + ESTUDIOS HISPÁNICOS

Ein Zwischenjahr oder Gap Year, speziell vor dem Beginn des Hochschulstudiums, kann für deine persönliche Entwicklung entscheidend sein und bietet die Möglichkeit, deinem Lebenslauf interessante Inhalte hinzuzufügen und dir Fähigkeiten anzueignen, die bei der späteren Arbeitssuche relevant sind. Es ist immer gut, der zukünftigen Universität und möglichen Arbeitgebern zeigen zu können, dass dieses Jahr eine optimal genutzte Zeit war.

Dieser Kurs als Ganzes ermöglicht dir, das Spanisch-Niveau C1 zu erlangen und vermittelt dir einen wertvollen Überblick über das Kulturerbe und das Leben in Spanien heute. Außerdem hast du damit die unschätzbare Erfahrung gemacht, in einem anderen Land zu wohnen, die kulturellen Unterschiede zu erleben und Menschen aus aller Welt kennen zu lernen.

20 Lektionen pro Woche. 20 Lektionen Spanisch intensiv „Término 1“ (Teil 1), 10 Lektionen Spanisch für Fortgeschrittene + 10 Lektionen spezifisches Modul, „Término 2“ (Teil 2).

Das Programm ist in zwei Teile unterteilt:

  • 1. Teil: allgemeines Spanisch, bis du das erforderliche Niveau erreichst, um in den „Término 2“ (Teil 2) einzusteigen (nach dem Abschluss von B2, 2. Modul)
  • 2. Teil: Kombination aus Spanisch für Fortgeschrittene und ausgewählten Informationen über das spanische Kulturerbe und das Leben in Spanien heute.

Diese können Folgendes einschließen:

spanische Filme und Medien, soziale, politische und wirtschaftliche Institutionen, Geographie, Geschichte, Kunstgeschichte, Literatur, die Lebensweise in Spanien oder die Vorbereitung auf das Examen DELE B2.

Du kannst das gesamte Programm, den 1. und 2. Teil mitmachen, indem du als Anfänger im August beginnst und 36 Wochen lang den Unterricht besuchst:

Wenn du schon etwas Spanisch kannst, solltest du von uns den Einstufungstest verlangen, um zu entscheiden, ob du noch mehr allgemeines Spanisch lernen musst oder direkt in den zweiten Teil des Kurses einsteigen kannst.

• Dauer:
1. Teil: 16 Wochen Intensivkurs Spanisch.

2. Teil: 20 Wochen „5 Módulos Hispánicos“ (Lernmodule zur hispanischen Kultur)

• Stundenplan:
1. Teil: Von 08:30 bis 12:30 Uhr Spanisch Intensivkurs.

2. Teil: Von 08:30 bis 10:30 Uhr Spanisch für Fortgeschrittene,
von 10:30 bis 12:30 Uhr „spezifisches Modul“, das manchmal auch nachmittags
von 16:00 bis 20:00 Uhr stattfindet.

Der 2. Teil besteht aus 5 Modulen von je 4 Wochen ab Januar. Du könntest wiederum das ganze Programm absolvieren oder dich in ein beliebiges Modul einschreiben, vorausgesetzt, du verfügst über das erforderliche Sprachniveau (siehe unten).

Inhalte der Módulos Hispánicos (Lernmodule zur hispanischen Kultur)

Daten und Preise 2020

Daten und Preise 2021

  
Seitenverzeichnis | Broschüre | Daten und Preise
Rechtlicher Hinweis | Bedingungen | Datenschutzerklärung | Agenten
Malaca Instituto Urheberrechte 2018
C/ Rodeo, 5 - 29018 Málaga - Spanien